GV des Schwingklubs Wiggertal: Die sportlichen Ziele erreicht – vor grossen Aufgaben

Geschrieben von Schwingklub Wiggertal

Am Vorabend von Maria Empfängnis trafen sich die Mitglieder des Schwingklubs Wiggertal zur Generalversammlung 2017. Mit 14 gewonnenen Kränzen und zwei Festsiegen konnten die sportlichen Hauptziele erreicht werden. Der Bau eines neuen Schwinger- und Ringerzentrums 2018 sowie die Durchführung des 100. Luzerner Kantonalen Schwingfestes und die Feier des 100 Geburtstages des Vereins 2019 sind die grossen Aufgaben für die nächsten zwei Jahre.

Der Schwingklub lud zum Brunch

Geschrieben von Schwingklub Wiggertal

Am 17. September lud der Schwingklub Wiggertal zum Brunch. Über 200 Personen folgten der Einladung in die Turnhalle in Roggliswil. Das Team unter der Leitung von Jürg Rölli leistete einmal mehr geniale Arbeit und liess keine Wünsche offen. Mit einer witzigen Schätzfrage und der Eröffnung des Jass Turniers unter der Leitung von „Jass Papst“ Martin Suppiger wurde ein geselliger Nachmittag eingeleitet.

Der Schwingklub Wiggertal setzt ein starkes Zeichen

Geschrieben von Schwingklub Wiggertal

An der ausserordentlichen Generalversammlung des Schwingklubs Wiggertal bewilligen die anwesenden Vereinsmitglieder den Betrag von 100‘000.00 Franken als Beitrag an den Bau einer neuen Schwinger- und Ringerhalle auf dem Schlossfeld.

Gesucht: Der Schwingerkönig 2031

Geschrieben von Schwingklub Wiggertal

Gesucht: Der Schwingerkönig 2031. Unter diesem Motto stand dieses Jahr der vom Eidgenössischen Schwingerverband lancierte nationale Schwinger-Schnuppertag. Nicht weniger als 22 Kids wagten sich in Willisau ins Sägemehl.

Den Geist des "Unspunnen" erlebt

Geschrieben von Schwingklub Wiggertal

Während fast zehn Tagen steht Interlaken im Zeichen des Unspunnen Festes 2017. Dieses Fest dauert vom 26. Bis 28. August und ist der Pflege des Schweizer Brauchtums gewidmet. Der Unspunnen-Schwinget vom letzten Sonntag war der vorweggenommene Höhepunkt.